Hanna Nebel Vernissage und Geburtstag am 22.10.2017 in Solingen

Veröffentlicht unter Konzert Ankündigung, Kunst | Kommentare deaktiviert für Hanna Nebel Vernissage und Geburtstag am 22.10.2017 in Solingen

25.11.2017 Live Looping in Königswinter

Haus Bachem, Drachenfelsstr. 4, 53639 Königswinter: 
Zwei Live Looping Konzerte „GOGA MOKA“ – Im Zauber des Lichts. Am Freitag, den 24.11.2017, Impressionen Part I: Live Looping Programm des Kölner Jazz-Violinisten Alexander Meyen und des Malers Zoran Velinov, Mazedonien. Am Samstag, den 25.11.2017, Impressionen Part II: Live Looping Programm des Kölner Jazz-Violinisten Alexander Meyen, der Sängerin Eela Soley, Schweiz, und des Malers Zoran Velinov, Mazedonien. Die Zuschauer können fantastische Klangwelten & audiovisuelle Improvisationen erwarten. Ohne stilistische Grenzen verbinden sich akustisch Instrumente mit modernen Klängen der heutigen technischen Möglichkeiten.
Beginn jeweils 19.00 Uhr Einlass ab 18.30 Uhr
Eintritt: 15 €, *erm. 12 €, 20 € beide Konzerte. (* Schüler, Studierende, Auszubildende, Schwerbehinderte, Sozialausweis) 
Vorverkaufsstellen in Königswinter: Dollendorfer Bücherstube, Golden Phoenix, Uhrmacherei Hardenberg, Petra Hahn Schneidekunst, Elvira Engelhardt mobil: 015112421449.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 25.11.2017 Live Looping in Königswinter

3. Juni 2017 – Kunst & Musik Festival – City Art Vernissage Solingen

2. große Vernissage (& turbulentes „Kunst & Musik Festival“) am 3.6.17 ab 11 Uhr in den 17 city art Galerien – ClemensGalerienSolingen

KUNST IN DER CITY KOMMT AN

Die temporäre Belebung der Clemens Galerien durch die aktive Solinger Kunstszene ist geglückt. Buchstäblich schon Tausende Besucher verzeichnen die insgesamt 17 Galerien seit der Eröffnung am Ostersamstag. Samstags von 11 bis 14 Uhr haben die Galerien geöffnet – für Begegnungen, Gespräche, aber auch für den Kauf der ausgestellten Werke. Über die große Resonanz sind alle ausstellenden Künstler zufrieden, sie berichten durchgängig von vielen neuen Kontakten. Das Centermanagement unterstützt die bislang größte temporäre Bergische Kunst-„Meile“ und bei Koordinator Timm Kronenberg (city-art-project) kommen ständig Nachfragen nach zusätzlichen Ausstellungsmöglichkeiten.
Zum Pfingstsamstag wird es eine zweite Vernissage geben, diesmal mit 14 Künstlern, die neu mit einziehen. Nur wenige (2 Künstler) beenden ihre Präsenz, weil sie auch anderweitig noch intensiv eingebunden sind. Die Samstage haben sich auch zu „Performance-Days“ entwickelt, frei übersetzt: Immer ist etwas los. Musik verschiedenster Stilrichtungen, Fotoshootings, Kunstaktionen. Deshalb wird auch der Pfingstsamstag wieder zum turbulenten Kunst-Festival. Angemeldet sind etliche Programmpunkte, so dass es durchgängig multimedial zugeht. Timm Kronenberg: „Solange uns der neue Investor die Räume überlassen kann, haben wir Ideen und vor allem Künstler genug, die eindrucksvoll zeigen, dass Solingen sehr wohl eine Kunstszene hat, die im Bergischen Land eine Spitzenstellung einnimmt“.

Am Pfingstsmstag zur zweiten Vernissage sind zu sehen und zu erleben:
– 12 neue Galeristen/Aussteller (46 Künstler insgesamt):
Heinz „Oli“ Graynd
Grand Morgan
Norbert Sarrazin
Heinz Rosentreter
Michael Bauer Brandes
Rainer Schmitz
Judith Valeria
Nora Huszka
Hans J. Rahlenbeck
Silke Brenner & Peter Steinküller
Giuseppe Medagli

Alle 46 Künstler zeigen neue Werke und haben zum Teil begleitende Aktionen am Start:

Fotografen der city art Galerie O2 „Rolandeck“: „Xiaolei Zhang“ Joga-Meisterin – Performance  & Shooting um 13:30 Uhr sowie weitere Publikum-Shooting-Projekte

Galerie E10 – Dirk Adolphs-Photography und Remimora Photoprojects (Andreas & René Müller):
1. Wir haben live eine Visagistin am Start (Joellin, Jolanta Schneider) Es wird live das Makeup und Styling für die Shootings gezeigt.
2. Live Model- Shooting im Bereich Beauty & Fashion
3. Live Model- Shooting im Bereich Cosplay
4. Portrait Shooting allgemein
5. Wir verlosen immer noch jeweils ein professionelles Studio- Shooting. Es konnen an diesem Tag noch Teilnahmelose ausgefüllt und abgegeben werden!

13:00 Uhr Musik- & LichtKunst-Performance in der city art Galerie E12 – Zoran Velinov mit Eela Soley, Frank & Gloria Göllmann, Nymue & Ingo Schleutermann

weitere Aktionen auf dem Mühlenhofplatz:
AWO MONKEYS Proberaumhaus
Klingenstädter Kadetten mit ihrem Oldtimer & Spendenaktion

sowie ein großes Live-Musikprogramm auf der Mühlenplatz-Bühne:
12:30 Uhr – So I Said Rock – Soul-Rock-Duo **
14.30 Uhr Senjam – Reggae **
17 Uhr: Martin Gerschwitz solo *
19.30 Uhr: Zibby Krebs Krebscycle, featuring Martin Noell – Gesang *
*   @ Gasthaus Schaaf & Birkenweiher & Autohaus Dornseifer
** @ city-art-project.de

 

Veröffentlicht unter Konzert Ankündigung | Kommentare deaktiviert für 3. Juni 2017 – Kunst & Musik Festival – City Art Vernissage Solingen

„Mono“ Elektronisches Musikfestival Solingen – 20.2.2016 – Konzertankündigung

 

15.00 Uhr Eela Soley  feat. UlliP (Ulli Putsch – Percussion)
www.galeriegecko.de

17.00 Uhr REALTIME
www.atelier-andersartig.com

20.00 Uhr Steve Baltes/Stefan Erbe
Atelier Pest
http://www.gueterhallen.de

mono1

 

nono2

mono3

Veröffentlicht unter Konzert Ankündigung | Kommentare deaktiviert für „Mono“ Elektronisches Musikfestival Solingen – 20.2.2016 – Konzertankündigung

Ausstellung von Jean Gilbert – 9.10. bis 25.10.2015, transparente (Akt)-Grafiken, interaktive Videokunst und Musik

Am Wasser zu Zweit

copyright: Jean Gilbert

Was passiert, wenn man den menschlichen Körper transparent macht und von vorne und hinten gleichzeitig anschauen kann?
Diese Frage beantwortet Jean Gilbert in der Ausstellung Transparente (Akt)-Grafiken. Seine transparenten Studien vom menschlichen Körper enthüllen Details von Körperteilen, die entweder sofort oder erst beim zweiten und dritten Hinschauen erkennbar sind. Und manchmal gar nicht.
Bei den letzteren, eher abstrakten Bildern überwiegt die Farbenfreude und das Licht, ähnlich den transparent leuchtenden Architekturbildern Lyonel Feiningers. Bei den eher realistischen Motiven wiederum überwiegt die Hingabe an subtil erotische Details.
Ermöglicht wird dieser transparente und dreidimensionale Charakter durch eine relativ junge Drucktechnik, dem Gicléedruck, der zu einer sehr hohen Auflösung, zu einer extremen Detailgenauigkeit sowie zu einem hohen Nuancenreichtum, Kontrast und Sättigungsgrad der Farbe führt. Im Hinblick auf Auflösung und Farbsensibilität übertrifft der Gicléedruck sogar die herkömmlichen Verfahren der Originalgrafik wie den traditionellen Lithografie-Druck oder die Serigrafie. Grafiken in 3 Meter Breite und Höhe sind somit durchaus möglich. Gezeigt werden Exponate auf Bütten- und Aquarellpapier, auf Acrylglas und Poster.

Bei der interaktiven Video Wand Installation geht es um ein Wechselspiel zwischen Realität und Virtualität. Der Zuschauer wird zum Akteur virtueller Malerei oder zeichnet und streut Partikel über die Quasi-Leinwand. Mit der rechten Hand steuert der Zuschauer wie ein Dirigent Farben und Formen.
Die Programme wechseln alle 2 bis 3 Minuten, zum Akteur wird derjenige, welcher der Kamera am nächsten steht. Zur besseren Kontrolle wird in manchen Programmen zusätzlich der Umriss des Akteurs als „Geist“ eingeblendet.
Zum Hintergrund: mit Hilfe einer für Gestalter und Künstler entwickelten Programmiersprache (Processing) und einer 3D Kinect Kamera werden Interaktionen im Bereich Video, Grafik, Sound, Animation, Typographie, 3D und Simulation ermöglicht.
(sh. auch www.jean-gilbert.com)

Musikalisch umrahmt wird der Abend mit romantischen Liedern und frischen Experimentalklängen von Gizheela (sh. auch www.gizheela.de)

Vernissage: 9.10.2015, 19 Uhr  (mit Live Musik und interaktiver Video Wand Installation)

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Auch individuelle Termine können vereinbart werden: 0212-6812725
Freitag 9.10:
19.00 – 21.00 Uhr – Vernissage – mit Video Installation und Live Musik
Samstag 10.10:
12.00 – 16.00 Uhr – mit Video Installation und Live Musik
Freitag, 16.10:
18.00 – 20.30 Uhr
Samstag, 17.10: 12.00 – 16.00 Uhr
Freitag, 23.10: 18.00 – 20.30 Uhr
Samstag, 24.10: 12.00 – 16.oo Uhr – mit Kunst-Outlet Sonderangeboten
Sonntag, 25.10: 13.00 – 18.00 Uhr – Finissage – mit Video Installation, Live Musik und Kunst-Outlet Sonderangeboten. Live Musik mit Gästen bis 21.30 Uhr

Finissage: 25.10.2015, 13-18 Uhr (mit Live Musik und interaktiver Video WandInstallation):
13.00 – 14.30 Live Musik mit Gizheela und special Guest  Thomas C. Brück – Keys, Synths (the-voyager-project.de)
16 Uhr Elektro Set von Orson G.
Zoran Velinov malt Live, und vor den Galerien ist ein großer Künstlermarkt.
Abends freuen wir uns auf weitere Gäste –  Ulli Putsch – Percussion ullip-percussion-artist.de kommt mit seiner Band Flordelavida zum chilligen Ausklang.
und: es gibt Sonderangebote für alle Bilder inkl. Rahmen! Jean Gilbert Kunst Outlet :-)

 

Veröffentlicht unter Konzert Ankündigung, Kunst | Kommentare deaktiviert für Ausstellung von Jean Gilbert – 9.10. bis 25.10.2015, transparente (Akt)-Grafiken, interaktive Videokunst und Musik

Waldwelt Festival 2015 Programm

waldwelt2015_pre

Veröffentlicht unter Konzert Ankündigung | Kommentare deaktiviert für Waldwelt Festival 2015 Programm

5. – 7. Juni 2015, Konzerte & Live Malerei in der St. Gertrud Kirche Köln

Im Zauber des Lichts

Drei Tage Konzerte, Kunst und Live Malerei, drei Tage im Zeichen des ewigen Spiels von Licht und Schatten in der St. Gertrud Kirche Köln.

  Landschaft2 - Zoran Velinov

Fr, 5.6. 21 Uhr   &   So, 7.6. 20 Uhr

Ambient Live Looping Konzerte & Live Malerei
mit Live Looping zum Mitmachen!

Violalex (Alexander Meyen): Violinen, Live Looping
Eela Soley: Gesang, Sax, Flöte, Live Looping
Zoran Velinov: Kunst, Live Malerei

Felder und Atmosphären aus Klang, wie wir sie aus der spirituellen und rituellen Musik kennen, in gegenseitiger Inspiration mit dem bildenden Künstler Zoran Velinov. Eine Einladung zum Schweben und zu inneren Reisen.

Live Looping ist die Methode, mit der Musiker sich direkt aufnehmen und das gespielte Material weiterverwenden können, in Form von Wiederholungen und Verfremdungen. Es erfreut sich mittlerweile großer Beliebtheit. Alexander Meyen und Eela Soley spielten bereits auf internationalen Loop Festivals in Europa und den USA.

Es gibt zwei Solokonzerte und eine gemeinsame Improvisation. Auch das Publikum hat Gelegenheit beim Live Looping mitzumachen. Am Sonntag wird außerdem Material der beiden vorhergehenden Tage verwendet.

Sa, 6.6.15 21 Uhr

kuenstlerImprovisationen in Klang und Bild – Konzert  mit 
Einflüssen aus  5 Jahrhunderten, von Renaissance bis 
Minimal Music und Jazz, dazu Live gemalte Kunst.

Eela Soley (Schweiz): Gesang, Sax
Alexander Meyen (Deutschland): Violinen
Daniel Konrad (Deutschland): Kirchenorgel
Zoran Velinov (Mazedonien): Kunst, Live Malerei

Akustisches und unverstärktes Konzert mit unserem besonderen Gast Daniel Konrad an der Kirchenorgel. Er ist Kantor der evangelischen Kirchengemeinde DeutzPoll.

Über die drei Tage läuft eine Ausstellung ausgewählter Werke und Objekte von Zoran Velinov.

St. Gertrud Kirche, Krefelder Str. 57, 50670 Köln

Landschaft1 Zoran Velinov

a6_flyer_vorn_20150605

a6_flyer_hinten_20150605

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Konzert Ankündigung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 5. – 7. Juni 2015, Konzerte & Live Malerei in der St. Gertrud Kirche Köln

6. März Solingen: Finissage und CD Release von Kunstprojekt

flyer_zauberwald_20150306

Finissage der Ausstellung Kosmische Reflexionen von Zoran Velinov in der city art Galerie 2. Sie erleben eine musikalische Live Performance und Elektronische Musik von feinstem mit Eela Soley und Thomas C. Brueck und die Präsentation der neuen CD von Eela und Thomas mit dem Titel Zauberwald, die an sechs Wochenenden zwischen Dezember 2014 und Januar 2015 bei Live Performances der Musiker mit dem Künstler in der city art Galerie 2 entstanden ist!
Zur Finissage erscheint auch ein 108 Seiten Katalog von Zoran Velinov mit Reproduktionen der Bilder aus den Zyklen Kosmische Reflexionen und Nordische Impressionen.

Termin:                     06.03.2015   um 19.30 Uhr
Ausstellungsort:     City -Art – Galerie 2,  Clemens Galerien, Mühlenplatz 1, 42651 Solingen
Einführungsworte: Hans-Georg Wenke

Veröffentlicht unter Konzert Ankündigung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 6. März Solingen: Finissage und CD Release von Kunstprojekt

Om Namah Shivaya (Live Acapella) – freies mp3 zur Feier des Frühlings

P1030386_bearbkZur Feier des Frühlings ein kleines mp3 als Geschenk :-)

Ein Acapella Live Mitschnitt des Mantras „Om Namah Shivaya“
(Gesang, Looper, Effekte von Eela).

An der Version in voller Länge mit Instrumenten arbeite ich noch.

Genießt die Sonne und das Erwachen in allen Farben, das frische junge Grün und die Vogelkonzerte :-)

Om Namah Shivaya (Acapella Mantra Live)

Veröffentlicht unter Freebies, Musik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Om Namah Shivaya (Live Acapella) – freies mp3 zur Feier des Frühlings

9.11.2013 Konzert im Planetarium Bochum, mit Stefan Erbe & Eela Soley, und Wellenfeld

20131109_flyer21 Uhr., Details und Tickets auf der Webseite des Planetariums Bochum

Veröffentlicht unter Konzert Ankündigung | Kommentare deaktiviert für 9.11.2013 Konzert im Planetarium Bochum, mit Stefan Erbe & Eela Soley, und Wellenfeld

loop dich Klang und Raum Festival Köln, 29. November 2013

20131129_web_flyer_vorn29.11.2013

Klang und Raum Festival – „loop dich“ mit Gast Nicolas Simion (sax)

Live Looping ist die Methode, bei der Musiker sich direkt aufnehmen und durch Wiederholen und Verfremden des gespielten Materials Klangfelder erschaffen. Zusammen mit den Eigenschaften des Raumes entstehen Atmosphären wie wir sie von spiritueller und ritueller Musik kennen. Eine Einladung zum Schweben, Entspannen und zu inneren Reisen.

Es treten drei Live Looping Künstler in jeweils 30-Minuten-Konzerten auf, bereichert durch Gastmusiker Nicolas Simion (Mal Waldron Quartet u.a). Dazwischen gibt es eine Pause und als Ausklang des Festivals eine gemeinsame Improvisation.

Zu Beginn bietet moderiertes „Public Looping“ Einblicke in das Live Looping und Gelegenheit mitzumachen für das Publikum.

Violalex Alexander Meyen – Violinen
Eela Soley – Gesang, Blasinstr, Elektronik
Michael Peters – Gitarre
Special Guest: Nicolas Simion – Saxophon
Moderation: Selma Scheele

www.loop-festival.de

Eintritt 10 € / erm. 8 €
Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr

Lutherkirche, Martin-Luther-Platz, 50677 Köln 20131129_web_flyer_hinten

Veröffentlicht unter Konzert Ankündigung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für loop dich Klang und Raum Festival Köln, 29. November 2013